Privatpraxis für Physiotherapie 
Caroline Winkler

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

 
Leistungsbeispiele, bei denen ich
Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Funktionelles Training, Training mit Geräten, Dehntechniken, Atemtherapie, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage und klassische Massage einsetze:


- nach Stürzen  und deren Folgen
- Lymphödemen

- Gleichgewichtsstörungen unterschiedlicher Genese
- nach Frakturen von Schulter, Armen und Beinen
und Folgeoperationen nach Stürzen und Tumoren
- bei degenerativen Verletzungen des Schultergelenks und Folgeoperationen wie z.B. Kalkschulter, Frozen shoulder, Rotatorenmanschettenrupturen, Schulter-Arm-Syndrom
- Cervicobrachialgie

- bei degenerativen Erkrankungen von Hüfte, Knie und anderen Gelenken wie Arthrose, Arthritiden
- nach Total-Endoprothesen an Schulter, Hüfte, Knie

- nach Beckenfrakturen
- nach Kreuzbandverletzungen, -Instabilitäten oder -Plastiken
- nach Meniskusverletzungen und Arthroskopien

- nach Bänderverletzungen
- nach
Sprunggelenksverletzungen
- nach Achillessehnenrupturen
- bei Beinachsenfehlstellungen und Umstellungsosteotomien
- bei Beinverkürzungen

- Rückenschmerzen, Lumbalgie, Lumboischialgie (Ischias-Beschwerden)
- Rippenbrüchen
- Bandscheibenvorwölbungen, Bandscheibenvorfälle, Wirbelbrüche, vor und nach Operationen
- Wirbelsäulen - Fehlhaltungen u. Fehlbildungen wie Skoliosen
, Spinalkanalstenosen, Morbus Scheuermann bei Jugendlichen,
  Morbus Bechterew
des Jugendlichen und Erwachsenen
-
Haltungsschwächen von Kindern, ohne / mit Übergewicht, ohne / mit Diabetestendenz

- bei Parkinson oder Parkinson Syndrom
- nach Schlaganfällen, Hirninfarkten, zerebralen Tumorerkrankungen
- Systemerkrankungen des Zentralen Nervensystems wie ALS oder  Multiple Sklerose
- periphere Nervenschädigungen wie Polyneuropathien, Muskelatrophien, Myasthenien
- Schwindelformen
- Rheumatische Formen

- nach Bauchchirurgischen Eingriffen
- nach Operationen aufgrund von Mamma CAs oder Prostatektomien
- bei respirativen oder obstruktiven Lungenerkrankungen wie Lungenentzündungen, nach Embolien, bei Asthma, bei COPD
- bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit, Anfangsstadien
- bei venöser Insuffizienz
- nach thrombotischen Erkrankungen


und viele Einsatzgebiete mehr...